Cysal

Die Cysal GmbH produziert mit einem international patentierten, biotechnologischen Verfahren die Dipeptide Arginyl-Aspartat und Lysyl-Aspartat im industriellen Maßstab.

Das Biotechnologieunternehmen nutzt diese Dipeptide, also die Verbindung zweier Aminosäuren, als Grundstoffe für die Herstellung eigens entwickelter Endprodukte wie Energietonika, Hautcrèmes, Fischfutter oder Infusionsmittel und vergibt Lizenzen an relevante Industriekonzerne.

Das Unternehmen entstand 2012 als Spin-off des Instituts für Molekulare Mikrobiologie und Biotechnologie der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Dr. Ahmed Sallam, der zugleich Geschäftsführer ist, gründete Cysal zusammen mit Dr. Martin Krehenbrink von der Universität Oxford.

www.cysal.de

Zurück zum Portfolio