UltraSoC Technologies Ltd.

UltraSoC ist ein Entwickler von Embedded-Analytics-Technologien, welche direkt in den Schaltkreis eines System-on-Chip (SoCs) integriert werden können und Designer bei der Entwicklung von hochkomplexen Chips unterstützen.

Da die Anforderungen an heutige Chips immer größer werden, nimmt ihre Komplexität rasant zu. Dieser Anstieg der Komplexität bedeutet jedoch, dass es immer schwieriger wird, kleine Fehler, welche im Designprozess unumgänglich sind, zu diagnostizieren. Diese kleinen Fehler können sich allerdings stark negativ auf die Leistung der Anwendungen, aber auch auf die Sicherheit, auswirken.

UltraSoC bringt mit mehr als 20 verschiedenen Patenten Visibilität über den ganzen Chip und beschleunigt damit die Entwicklungszeit. Die Module von UltraSoC können zusätzlich das Verhalten des Chips kontinuierlich überwachen und in Echtzeit auf Auffälligkeiten reagieren. Hieraus ergeben sich von Grund auf neue und gleichermaßen einzigartige Möglichkeiten für die Bereiche Cybersecurity und Performance-Optimierung.

Die Analyse und Überwachung durch die UltraSoC-Technologie erfolgt hierbei auf Hardwareebene und nicht in der Software. Dies führt zu drei Vorteilen: Erstens wird die Sichtbarkeit von im Wesentlichen jeder einzelnen Datenbewegung auf einem Chip erreicht, zweitens wird die Leistung der Anwendungen selbst nicht beeinträchtigt, und drittens bleibt die UltraSoC-Technologie gleichzeitig unsichtbar für die Malware.

“Kunden erkennen das strategische Potenzial der UltraSoC-Technologie bei der Implementierung von Funktionen für funktionale Sicherheit und Cybersicherheit. Als einer der führenden europäischen Risikokapitalinvestoren in diesem Sektor wird eCAPITAL einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass wir diese Chancen nutzen können.“ - Rupert Baines, CEO UltraSoC

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ultrasoc.com

Zurück zum Portfolio