Januar 2019

eCAPITAL legt den deutschlandweit ersten Cybersecurity Fonds auf und stellt gemeinsam mit Cyberexperten, erfahrenen Gründern und weltweitem Netzwerk 50 Millionen Euro für Cybersecurity Wachstumsfirmen zur Verfügung. Der Cybersecurity Fonds, der zum 31.12.2018 mit 30 Mio. Euro geschlossen wurde, wird parallel mit dem erst Ende 2017 mit 100 Mio. Euro geschlossenen Fonds eCAPITAL IV investieren, in dem bereits ca. 20 Mio. Euro für Cybersecurity reserviert sind. Damit stellt eCAPITAL in einem europaweit einzigartigen Ökosystem 50 Mio. Euro für Cybersecurity Firmen zur Verfügung. Dieser Fonds ist der erste seiner Art in Deutschland.

Februar 2019


Sehr erfolgreicher Exit: sonnen an Shell verkauft. Am 15. Februar 2019 wurde bekannt gegeben, dass Shell Overseas Investments die sonnen Gruppe, den führenden Anbieter von intelligenten Energiespeichern und innovativen Energiedienstleistungen, bei dem eCAPITAL bereits Anfang 2013 als erster Investor eingestiegen ist, übernehmen wird. Nach entsprechender Zustimmung der Regulierungsbehörden wird sonnen somit eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Shell. 

März 2019

Wachstumsfinanzierung für Patentanalyse-Startup IPlytics. Das Berliner Unternehmen IPlytics, welches mit seiner KI-basierten Patentanalysesoftware weltweit Kunden bei der Wettbewerbs- und Technologieanalyse hilft, erhält im Rahmen einer von eCAPITAL angeführten Finanzierungsrunde mehrere Millionen Euro Wagniskapital. Auch der High-Tech Gründerfonds (HTGF), der bereits zuvor als Seed-Investor eingestiegen war, beteiligt sich erneut an dieser Finanzierungsrunde. Das Kapital dient der technischen Weiterentwicklung des Produkts sowie der Internationalisierung des Vertriebs in internationale Märkte, insbesondere USA, Korea und Japan.

Mai 2019

innogy SE, eines der führenden Energieunternehmen Deutschlands, hat 100% der Anteile der in Bielefeld ansässigen Greenergetic GmbH erworben. Durch die Transaktion hat die bereits zuvor seit 2015 beteiligte innogy alle von den Finanzinvestoren eCAPITAL, Gründerfonds Bielefeld Ostwestfalen, Howaldt Energies und vom Gründer an der Greenergetic gehaltenen Geschäftsanteile übernommen. Das Unternehmen wird weiterhin als eigenständige Gesellschaft agieren sowie das bisherige, breite Kundenportfolio bedienen und dessen Ausbau weiter vorantreiben.

Juni 2019

eCAPITAL und Seraphim Capital unterstützen das Embedded-Analytics Unternehmen UltraSoC Technologies Ltd. in einer Finanzierungsrunde über £5 Mio. Der eCAPITAL Cybersecurity Fund und eCAPITAL IV Technologies Fund schließen sich mit ihrem Investment neben Seraphim Capital einer Gruppe namhafter bestehender Investoren an. Die Investition wird dazu genutzt, um das Produktangebot, vor allem im Bereich Cybersecurity, weiter auszubauen.

Juli 2019

Die Sweepatic NV, Betreiber einer Plattform zum Monitoring von Internetpräsenzen zum Schutz von Unternehmen vor Cyberangriffen, hat 1 Mio. EUR aus dem eCAPITAL Cybersecurity Fonds und dem eCAPITAL Technologies IV Fonds in einer Serie A Finanzierungsrunde erhalten. Sweepatic wird das Kapital von eCAPITAL nutzen, um das Managementteam zu stärken, die Produktentwicklung durch den Ausbau des technischen Teams mit erfahrenen Mitarbeitern zu beschleunigen sowie den Aufbau der Vertriebs-, Marketing- und Partnerorganisation voranzutreiben.

eCAPITAL investiert gemeinsam mit Giesecke+Devrient Ventures im Rahmen einer Finanzierungsrunde mehrere Millionen Euro in die Brighter AI Technologies. Brighter AI Technologies ist ein Deep-Tech-Startup, das 2017 in Berlin gegründet und 2018 von NVIDIA zum Hottest European Startup gewählt wurde. Brighter AI arbeitet daran, die Grenzen des menschlichen und maschinellen Sehens mit künstlicher Intelligenz zu überwinden. Brighter AI wird das Kapital dafür nutzen, die Produktentwicklung durch den Ausbau des technischen Teams mit erfahrenen Mitarbeitern zu beschleunigen sowie den Aufbau der Vertriebs-, Marketing- und Partnerorganisation voranzutreiben.

August 2019

Die eCAPITAL AG hat ein neues Mitglied in den Unternehmerbeirat aufgenommen: Christoph Ostermann, Mitgründer und Geschäftsführer der sonnen GmbH, verstärkt ab sofort den Unternehmerbeirat der eCAPITAL. eCAPITAL stieg Anfang 2013 als erster externer Investor bei sonnen ein und begleitete das Unternehmen als VC-Lead-Investor auf seiner Reise vom kleinen Start-up bis zum weltweit tätigen Innovationsführer, der im Februar 2019 schließlich sehr erfolgreich an Shell New Energies verkauft wurde.

September 2019

BlueID gibt das erfolgreiche Closing einer Kapitalerhöhung durch eCAPITAL entrepreneurial Partners, HCS Beteiligungen und Helvetia Venture Fund bekannt. Die BlueID-Lösung verwandelt Smartphones in sichere digitale Schlüssel und ermöglicht somit das sichere Öffnen von Türen über mobile Geräte. Die Finanzierung bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, das Wachstumspotenzial seiner Cloud-basierten Plattform auszuschöpfen. Die Beteiligung an BlueID untermauert die Stellung von eCAPITALs Cybersecurity Fonds als einzigen VC-Fonds in Deutschland, der dediziert in Cybersecurity-Start-ups investiert.

Oktober 2019

Die eCAPITAL AG begrüßt mit Thomas Dullien einen neuen Venture Partner im Team. Dullien studierte Mathematik an der Ruhr-Universität Bochum. Im Jahr 2004 gründete er das Unternehmen Zynamics, das hochspezialisierte Reverse Engineering-Tools entwickelte und 2011 sehr erfolgreich an Google verkauft wurde. Dullien, der in Hackerkreisen als Halvar Flake bekannt ist und im Jahr 2015 den Pwnie Award für sein Lebenswerk erhielt, ist ein gefragter Redner auf verschiedenen renommierten Sicherheitskonferenzen. Er arbeitete als Forscher im Google Project Zero, einem der führenden Forschungsteams für Computersicherheit, bevor er im Januar 2019 das Unternehmen optimyze mitbegründete, welches hilft, Cloud-Arbeitslasten gegen eine Provision zu optimieren.

Die Bielefelder saperatec GmbH, Anbieter eines proprietären Verfahrens für das Recycling von mehrschichtigen Verbundmaterialien, hat den erfolgreichen Abschluss einer von Henkel angeführten Finanzierungsrunde bekannt gegeben. Neben Henkel und eCAPITAL als bestehendem Investor hat sich auch bmp Ventures mit den IBG Fonds beteiligt.

Das auf kundenfreundliches Inkasso spezialisierte FinTech-Unternehmen troy schließt seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich ab und erhält frisches Kapital im mittleren einstelligen Millionenbereich. Dabei konnte troy gleich vier neue Investoren überzeugen: eCAPITAL, BORN2GROW, Avala Capital und Seed X Liechtenstein AG. Auch alle Bestandsinvestoren haben troy wieder das Vertrauen geschenkt und mitfinanziert.

Die eCAPITAL AG erweitert ihre Führungsriege und hat mit Dirk Seewald zum 1. Oktober 2019 einen erfahrenen Experten für Enterprise Software-, Datensicherheit und IoT in den Partnerkreis aufgenommen. Seewald war im April 2019 zunächst als Venture Partner bei eCAPITAL einegstiegen.