Industrie 4.0

Wir ermöglichen die Prozesse der Zukunft.

Die Automatisierungs- und Prozesstechnik ist eine interdisziplinäre Querschnittstechnologie, die erheblich zu Produktivitätszuwächsen in bestehenden Industrien und Produktbereichen beiträgt. Sie ist es, die neue Hightech-Anwendungen erst ermöglicht (z.B. im Bereich der Mikro- und Nanotechnik, oder der alternativen Energiegewinnung).

Wir verstehen die Automatisierung als entscheidenden – oftmals aber nicht sichtbaren – „Enabler“ für viele wachstumsstarke Industrien und Anwendungen.

Ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich der Automatisierungs- und Prozesstechnik benötigt in der Regel eine ressortübergreifende Expertise in den Bereichen Elektrotechnik, Rechnertechnik und IKT (Informations- und Kommunikationstechnik), Sensorik und Aktuatorik/ Antriebstechnik sowie Maschinenbau und Verfahrenstechnik.

Die wirtschaftliche Bedeutung der Automatisierungstechnik in Deutschland ist weiterhin sehr groß: Weltweit nimmt Deutschland hinter den USA und Japan den dritten Platz bei ihrer Herstellung ein. Die hohe Exportquote der deutschen Automatisierungstechnik von fast 80% belegt die internationale Wettbewerbsfähigkeit dieser Querschnittstechnologie.

Wir investieren in Unternehmer, die mit ihrer Lösung im Bereich der Automatisierungs- und Prozesstechnik einen entscheidenden Beitrag zum Wachstum der Anwenderindustrien beitragen können.